<img src="../_images_all/berge.jpg" width=275 height=58>






Unsere Partner:
Wirtschaftsjunioren
Marketingverband
Hochschule Kempten

Unsere Sponsoren:



MCA-Veranstaltungen

Einblicke in Produkte und Marketing der 3M Technical Ceramics
Referenten:
Montag, 13.01.2020, 18.30 Uhr (get together), Beginn Vortrag 19.00 Uhr
Technical Ceramics GmbH Max-Schaidhauf-Str. 25, 87437 Kempten

3M Technical Ceramics ist ein fast 100 Jahre altes Unternehmen in Kempten (gegründet als Elektroschmelzwerk Kempten), das sich seit den späten 1960er Jahren mit technischer Keramik beschäftigt. Seit Ende 2012 ist ESK ein Geschäftsbereich der 3M, einem amerikanischen Multi-Technologiekonzerns.

Kai Rarisch, Marketingleiter Zentraleuropa für Ceramics &Additives, stellt Ihnen die wichtigsten Produkte und Technologien der 3M vor und veranschaulicht, dass Sie nie kaum weiter als fünf Meter von einem 3M-Produkt entfernt sind. Er beantwortet Ihnen auch die die Frage, wie 3M Technical Ceramics Anwendungen findet und entwickelt, damit Jahr für Jahr 30% des Umsatzes mit Produkten erzielt wird, die jünger als 5 Jahre sind.

Am Beispiel eines in Kempten entwickelten, neuen bahnbrechenden Produkts zur Förderung von Öl- und Gas zeichnen Christoph Lesniak (Globaler Forschungs- und Entwicklungsleiter Ceramics und Additives) und Christoph Nitsche (Globaler Business Unit Leiter Technical Ceramics) den nicht immer ,geschmierten, Weg vom Allgäu in die Ölfelder der Welt nach. Eine Marketing-Operation am offenen Herzen!

• Sollen wir das tun?
• Haben wir was zu bieten?
• Wer ist eigentlich der Kunde?
• Wie kommen wir auf Ölplattformen?
• Oil Boys im Allgäu?
• Vertrauensbildende Maßnahmen, wenn man aus allen technischen Normen fällt
• Lass uns Preiskonventionen sprengen!

Trotz Erfolgen in der Nordsee, in Südostasien und Afrika: der Weg ist nicht zu Ende, aber die Richtung ist klar.

Hinweis für Interessenten/Gäste:

Wir begrüßen auch 2020 sehr herzlich Gäste bei unseren Veranstaltungen. Der Vorstand und Beirat hat für die Teilnahme von Gästen an unseren Clubabenden die Regeln neu festgelegt:

• Wir bitten, wie bisher auch schon, um eine Anmeldung über unsere Homepage oder direkt per Email.
• Gerne können Sie als Mitglied natürlich auch Gäste anmelden.
• Ab den Veranstaltungen für 2020 berechnen wir für die Teilnahme eines Gastes 25,00 € pro Clubabend.

• Ein Gast kann max. 3 Veranstaltungen pro Jahr des MCA besuchen.
• Die Gastbeiträge werden bei Beitritt zum Marketing Club Allgäu auf die Aufnahmegebühr angerechnet.
• Bei Ehepartnern von Mitgliedern fällt auch der Gastbeitrag an, eine unbegrenzte Teilnahme ist hier allerdings möglich.
• Bei Firmenmitgliedschaften können innerhalb der gemeldeten Mitgliedschaft(en) Ersatzteilnehmer ohne Zusatzkosten benannt werden.

Studenten-Gastbeitrag:

Studenten können einmal eine Veranstaltung kostenfrei besuchen und zahlen für die zweite Veranstaltung 5,00 € und für jede weitere 10,00 €.

Die Beträge sind am Abend bar zu begleichen.
Wir arbeiten an einem Bezahlweg über unsere Homepage.


Zum Veranstaltungs-Jahreskalender...




Übersicht