<img src="../_images_all/berge.jpg" width=275 height=58>






Unsere Partner:
Wirtschaftsjunioren
Marketingverband
Hochschule Kempten

Unsere Sponsoren:



MCA-Veranstaltungen

Das Hotel der Zukunft – immer BarriereFreiheit
Referenten: Reinhold Scharpf, Geschäftsführer
Montag, 08.10.2018, 18.30 Uhr (get together), Beginn Vortrag 19.00 Uhr
Allgäu ART Hotel, Treffpunkt: Tagungsraum im 1. OG, Alpenstraße 7, 87435 Kempten

Der „Allgäuer Integrationsbetrieb – Hotel gemeinnützige GmbH“ ist ein junges Unternehmen im Allgäu. Gegründet vom Verein für Körperbehinderte Allgäu, welcher ein sehr differenziertes Angebot für Menschen mit Behinderung vorhält. Grundsätzlich werden mit dem Betrieb zwei Ziele verfolgt:

• Gästen mit und ohne Behinderung eine Übernachtungsmöglichkeit zu bieten

• Menschen mit Behinderung sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze zu schaffen

Seit Dezember 2016 hat das Allgäu ART Hotel nun geöffnet und behauptet sich am Markt als neues Tourismusangebot. Barrierefreier Tourismus ist ein immer stärker sich entwickelndes Thema – gerade im Allgäu. Ob Menschen mit Behinderung, deren Familien, Senioren oder andere Personen, die in irgendeiner Funktion eingeschränkt sind, suchen verlässliche Möglichkeiten an ihrem Zielort Urlaub ohne Einschränkungen erleben zu dürfen. Gelebte Inklusion auf Seiten der Gäste, aber auch unter den Mitarbeitern. Kann dies gelingen und wie? Kann dies auch eine Strategie im Marketing sein. Entschleunigung, zur Ruhe kommen und die Zeit – ob als Urlauber, im Städtetourismus oder als Geschäftsreisender – bewusst erleben. Wie dies gelingen kann möchte Reinhold Scharpf, Geschäftsführer und Ideengeber des Allgäu ART Hotel in seinem Vortag darstellen.


Zum Veranstaltungs-Jahreskalender...




Übersicht
An-/Abmelden