<img src="../_images_all/berge.jpg" width=275 height=58>






Unsere Partner:
Wirtschaftsjunioren
Marketingverband
Hochschule Kempten

Unsere Sponsoren:

Erfolgsrezept: Mensch im Mittelpunkt - 24.05.2018


Erfolgsrezept: Mensch im Mittelpunkt


Was treibt den Menschen im Innersten an und was muss Marketing auch künftig beachten? Dieser Frage ist Dieter Groher, Sprecher der Geschäftsführung des Management Centrums Schloss Lautrach, bei einer Veranstaltung des Marketing Clubs Allgäu nachgegangen.

Egal, ob Produkte oder Dienstleistungen - am Ende würden sie an Menschen verkauft, sagte Groher. Entsprechend sollte man bei allen Marketingmaßnahmen den Menschen und seine vier Grundmotivationen im Blick haben: das Bedürfnis nach Sicherheit, das Streben nach hohem Lebenswert, Wertschätzung und Ansehen sowie Sinnhaftigkeit des eigenen Tuns. Auf das Marketing übertragen, gehe es darum, sinnvolle Informationen über das Unternehmen und seine Produkte dem Kunden nahe zu bringen, ihn aber gleichzeitig nicht mit Informationen zu überfluten.

Das erfordere mehr als oberflächliche Online-Werbung. Es gelte, eine persönliche Bindung zum Kunden herzustellen und zu pflegen. Individuelle Erlebnisse gelten hier als probates Mittel, während Werbung auf dem Smartphone das Kundenvertrauen eher störe. Laut Statistik fühlten sich über 70 Prozent der Online-Nutzer davon genervt.

Eine wertschätzende und aufmerksame Haltung sei wichtig. "Wenn hier allerdings Unternehmen nach außen, zum Beispiel in Stellenanzeigen, eine nicht existente Wunschkultur des Unternehmens präsentieren, geht dies am Menschen, also am Ziel vorbei.



Zur Presseübersicht